Beyond the Wall – Zusatzmaterial

beyond-the-wall1

Ich hatte ja bereits mehrere Spielberichte und auch eine Vorstellung zu Beyond the Wall geschrieben. Jetzt haben wir einmal einen Blick auf das zusätzliche Material und die Kampagnenregeln geworfen und mein Fazit soweit: Besser geht es eigentlich kaum.


 

Kostenloses Material zu Beyond the Wall:

Wer auf Auswahl steht ist bei Flatland Games genau richtig, denn vieles ihrer Materialen ist kostenlos. Die meisten Addons liefern weitere Playbooks und reichen von älteren Charakteren (spielt man doch sonst eher Jugendliche), andere Spezies (Elfen, Zwerge, etc.) bis hin zu Adligen. Alle Pakete liefern gleichzeitig weitere Ergänzungen für das eigene Dorf und natürlich NPCs um die Heimat und deren Umgebung zu vervollständigen.

Daneben gibt es zwei weitere Addons, Across the Veil und Goblin Infestation. Ersteres liefert ebenfalls Playbooks, aber eben auch Regeln für die Unterwelt, neue Szenarios, Monster, Zauber und vieles mehr. Hier wird erstmals auf die Threats eingegangen, welche in Further Afield weiter ausgearbeitet werden (mehr siehe unten). The Goblin Infestation liefert ebenfalls ein Szenario und Regeln um Goblinbauten zu errichten und natürlich Stats für verschiedene Goblins.

Further Afield:

Wer Beyond the Wall im vollsten Maß erleben will, dem lege ich den Ergänzungsband Further Afield ans Herz. In den Szenario-Packs kreiert man als Gruppe gemeinsam ein Dorf und deren Bewohner, in Further Afield geht es mit der Umgebung weiter. Jeder Spieler erstellt eine sogenannte Major Location, also einem wichtigen Ort, dies können Ruinen, Siedlungen oder Orte der Macht sein. Anschließend darf jeder Spieler eine Ergänzung zu einem der Orte machen und so alles weiter ausschmücken. Der Spielleiter hat hierfür ein grobes Schema auf der er die Orte und ihre ungefähre Lage einzeichnet. Anschließend folgt die Übertragung auf eine Hex-Karte. Hier kommen dann auch kleinere Orte, welche von den Spielern erkundet werden können. Hier bieten sich die oben bereits erwähnten Threat-Packs an. Dies sind verschiedene Module, die mit Fronts aus Dungeon World verglichen werden können. So kann es sein, dass eben die Goblins das Land heimsuchen. Vor jeder Session schaut der Spielleiter, ob die Gefahr steigt und so kann es zu weiteren Problemen in der Region kommen, wenn sich niemand darum kümmert. Diese Gefahren haben auch einen Einfluss auf die Spieler, so kommt es zu einem zusätzlichen Schritt in der Charaktergenerierung, welcher beim jeweiligen Pack beschrieben ist.

Dazu gibt es einige Regelanpassungen bzw. Vorschläge, etwa für Erfahrung oder Magie. Wer seinen Charakter weiter individualisieren möchte, der kann die Charaktertraits einbauen, Effekte, die mit Talenten aus anderen Spielen verglichen werden können.

Kommende Werke:

Derzeit ist die deutsche Version von Beyond the Wall bei System Matters in Arbeit und soll in naher Zukunft erscheinen.

Auf Seiten von Flatland Games tut sich auch einiges, Heroes Young and Old steht in den Startlöchern. Neben einigen älteren wird es auch neue Playbooks geben und, für mich besonders interessant, Hilfen seine eigenen Playbooks zu gestalten.


 

Linkliste:

Seite von Beyond the Wall

Flatland Games bei rpgnow

Seite von System Matters

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s