Würfelgeflüster – Rückblick Oktober 2016

Wie schnell es doch geht, bald schon ist das Jahr wieder zu Ende und auch der Oktober verging wie im Fluge. Es gibt viel Neues, wir haben fleißig getestet und deshalb gibt es hier die Zusammenfassung des vergangenen Monats.


Spielrunden:

Unsere Star Wars-Runde hat ein weiteres Mitglied verloren, nichts destotrotz geht es weiter und die restlichen drei Spieler sind dabei weitere Geheimnisse aufzudecken. Nachdem sie ein Sith-Versteck auf Belnar ausgemacht haben, verfolgen sie jetzt eine Spur nach Coruscant.

Endlich wieder Deponia! Ein abgestürztes Ufo, ein größenwahnsinniger Klon und ein sprechendes Schnabeltier sorgten für allerlei Furore. Zum Schluss wurde das Flugobjekt startklar gemacht und eine Spritztour veranstaltet.

Wir haben ein vorgefertigtes Abenteuer von Fragged Empire ausprobiert und hatten viel Spaß. Dazu werde ich vermutlich demnächst nochmal etwas schreiben, denn die Regeln haben wirklich toll funktioniert.

Der Schnellstarter von Coriolis war zu Beginn des Monats erschienen und ich habe ihn gleich mit zwei Gruppen getestet und es sind jeweils völlig andere Ergebnisse herausgekommen, was ich toll fand.


Vorbereitung:

Neben meinen festen Gruppen arbeite ich an ein paar Abenteuern für verschiedene Systeme. Ich muss ein wenig an meiner Konzentration arbeiten, damit ich das auch alles Mal aufs Papier bringe.


Was lese ich gerade so:

Zur Abwechslung habe ich mal kein Regelwerk, an dem ich lese. Die Zeit war gerade zum Ende des Monats einfach nicht da, ich hoffe aber, dass es bald anders wird.

Kickstarter:

Viele, viele, viele Sachen gibt es auf Kickstarter, aber auch so einiges, das mich auf den zweiten Blick dann doch nicht anspricht. Mein Fokus liegt auf dem City of Mist-Projekt, da ich die Regeln für meine eigenen Sachen nutzen will. Ansonsten gibt es mit Leagues of Cthulhu mal wieder Nachschub für Ubiquity-Fans. 🙂


Meine größte Überraschung:

Coriolis ist wirklich fix voran geschritten und es gibt den Großteil des Regelwerks schon als Preview. Es sind noch ein paar Fehler, aber ich bin total begeistert von den Schiffskampfregeln, genau so etwas habe ich gesucht!

Mein größter Aufreger:

Puh, das ist diesmal schwierig. Ich befasse mich kaum noch mit den deutschen Communities und deshalb ist eigentlich alles gut. Ich sollte das vielleicht generell mehr so machen. 😀


Mein Fazit:

Der Monat ging zu schnell voran, aber die Runden waren spannend, es gab viel Neues und ich freue mich auf den kommenden Monat, denn ich habe wieder viel vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s