Brancalonia – Settingvorstellung

Für die fünfte Edition des wohl bekanntesten Rollenspiels aller Zeiten gibt es tonnenweise Zusatzmaterial, Abenteuer und natürlich unzählige Settings. Ich persönlich finde, dass sich hier vieles ähnelt und daher eher selten ein Setting wirklich hervorsticht. Umso mehr aufgefallen ist mir Brancalonia mit seinem interessanten Mix und vor allem den Anspielungen auf Popkultur und der italienischen Folklore.

Weiterlesen

Space Aces – Spielvorstellung

Das SciFi-Rollenspiel Space Aces hat gerade mit Space Aces – The New Guidebook eine neue Version erhalten. Das Spiel wartet nicht nur mit einem übersichtlichen System auf, es liefert auch unzählige Werkzeuge und Generatoren für unzählige Abenteuer.

Weiterlesen

Himmelsstürmer – Spielvorstellung

Erzählrollenspiele finden in Deutschland immer mehr Anklang und an Popularität. Im Zuge einer Rollenspielchallenge ist Himmelsstürmer entstanden, bei dem man eine Fliegerstaffel verkörpert, das Ganze spielleiterlos. Das Setting habe ich in Rollenspielen bisher noch nicht so oft gesehen und ist dementsprechend reizvoll.

Weiterlesen

Ironsworn – Spielvorstellung

Immer mehr Solo-Rollenspiele bevölkern den Rollenspielmarkt. Der Wunsch sich alleine in Abenteuer zu stürzen, ohne eine Gruppe finden zu müssen, scheint groß zu sein. Mit Ironsworn bekommt der deutsche Markt nun ein Rollenspiel, welches mehrere Spielvarianten anbietet und dadurch äußerst flexibel ist. Da das System sich auch noch an Powered by the Apocalypse (PbtA) orientiert, ist es für mich sehr interessant und so werfen wir doch mal einen Blick auf das Spiel.

Weiterlesen

Tiny Cthulhu – Spielvorstellung

Quasi zeitgleich mit der deutschen Version von Tiny Dungeon 2e gab es für Unterstützer von Tiny Cthulhu die PDF-Version. Wie auch schon Mythos World will Tiny Cthulhu den Mythos von H.P. Lovecraft in einem deutlich geringeren Regelgerüst präsentieren. Da mir TD2E sehr gut gefallen hat und wir womöglich durch Obscurati eine deutsche Version bekommen, lohnt es sich schon einmal einen genaueren Blick drauf zu werfen.

Weiterlesen

One Piece Cortex Prime – Spielbericht und Fazit „Die Insel der riesigen Tiere“

Ich habe mich am meine erste eigene Umsetzung mit Cortex Prime gewagt und meine Wahl fiel auf One Piece, was ich ja schon mit mehreren Systemen umgesetzt habe. Und so habe ich mich an eine erste Rohversion gemacht, um zu schauen, ob man denn mit Cortex Prime One Piece gescheit umsetzen kann.

Weiterlesen

The One Ring – Fazit „Don‘t Leave the Path”

Nach sehr langer Zeit, und auf Wunsch, habe ich mich endlich mal hingesetzt und The One Ring (TOR) vorbereitet. Wir haben uns das offizielle Abenteuer „Don’t Leave the Path“ aus dem Band „Tales from Wilderland“ gespielt. Dieses Abenteuer habe ich bereits mit Adventures in Middle-Earth (AiME) gespielt und kann so einen direkten Vergleich ziehen. Da es sich um ein offizielles Abenteuer handelt, werde ich auf einen direkten Spielbericht verzichten, um niemanden zu spoilern.

Weiterlesen

Tiny Dungeon 2E – Spielvorstellung

Direkt nach dem Ende des Crowdfundings der deutschen Version von Tiny Dungeon 2E gab es für Unterstützer die PDF-Version. Ich kann mich nicht daran erinnern so schnell meine Belohnung zu erhalten. Tiny Dungeon 2E will ein kompaktes, minimalistisches Fantasy-Rollenspiel sein und als Fan von regelleichten Systemen für mich sehr interessant.

Weiterlesen