Broken Tales – Fazit „Red-Hood Iskra“

Sehr spontan haben wir uns entscheiden den Quickstart zu Broken Tales einmal auszuprobieren. Ich möchte auf viele Dinge eingehen, damit aber niemand die Freude am Abenteuer verdorben wird, fange ich mit einem allgemeinen Teil an und gehe dann auf das Szenario weiter unten ein. Keine Sorge, es gibt rechtzeitig eine Spoiler-Warnung.

Weiterlesen

Achtung! Chtulhu – Spielvorstellung

Die erste Edition von Achtung! Cthulhu bot ein alternatives Setting für Call of Cthulhu, Savage Worlds und später auch Fate. Die Neuauflage basiert auf dem 2d20-System von Modiphius und bietet Pulp-Action im Stile von Indiana Jones. Der zweite Weltkrieg ist im vollen Gange und es gilt die Welt vor der Dunkelheit zu retten.

Weiterlesen

Tartarus Gate – Fazit

Mit Tartarus Gate liefern die Macher von Spire und Heart ein interessantes Konzept für Abenteuer ab. Die Idee ist es, dass man in einem Heft sowohl ein komplettes Abenteuer, wie auch herausnehmbare Regeln, Handouts und vorgefertigte Charaktere, bekommt. Es soll nur der Auftakt einer ganzen Reihe solcher in sich geschlossenen Abenteuer sein. Ich will dazu auch ein neues Format versuchen, um potenziellen Spielleitern ein Gefühl für solch ein Abenteuer zu vermitteln. Natürlich muss ich hier eine Spoilerwarnung geben, denn ich gehe auf die Story ein und gebe ein umfassendes Fazit.

Weiterlesen

Achtung! Cthulhu – Fazit „A Quick Trip to France“

Nach dem Playtest der neuen 2d20-Version von Achtung! Cthulhu war es eine ganze Weile still um das Projekt. Jetzt gibt es neben der Vorbesteller-Aktion auch einen Schnellstarter zum Kennenlernen der zweiten Edition von Achtung! Cthulhu (A!C). Das hauseigene System von Modiphius wurde wieder auf das Setting zugeschnitten. Um niemandem den Spaß zu verderben, habe ich auf einen Spielbericht verzichtet und stattdessen ein Fazit verfasst.

Weiterlesen

Mythos World – Spielvorstellung

Seit ein paar Tagen halten die Vorbesteller von Mythos World ihre Druckversion in der Hand. Nicht nur optisch ist das Buch ein Augenschmaus, es ist auch eine tolle Erweiterung der deutschen PbtA-Familie. Wer eine Regelalternative zu Call of Cthulhu sucht, der sollte sich Mythos World unbedingt einmal anschauen.

Weiterlesen

Shiver – Fazit „Corporate Risers“

Endlich sind wir dazu gekommen den Schnellstarter von Shiver auszuprobieren, dessen Kickstarter noch wenige Tage läuft. Da ich niemandem die Freude verderben will, werde ich nicht auf die Geschichte des Abenteuers eingehen, sondern auf die Eindrücke der Spielsitzung und wie uns das Ganze gefallen hat.

Weiterlesen

Shiver – Preview

Nichts geht über eine ordentliche Präsentation, um sein Rollenspiel (oder auch jedes andere Produkt) gut bei einem Crowdfunding zu präsentieren und zu vermarkten. Doch, nämlich, wenn man dem potenziellen Kunden etwas an die Hand gibt, um sich selbst ein Bild zu machen. Leider ist das oft genug nicht der Fall, daher stechen die positiven Beispiele, wie eben Shiver hervor. Und sowas sollte belohnt werden, also gibt es eine Preview zum Kickstarter von Shiver.

Weiterlesen

Colonial Gothic: A L’Est d’Eden – Spielvorstellung

colonial_gothic_a_l_est_d_eden_-_logo_6__1_

Der Großteil der hier vorgestellten Spiele ist ja auf Englisch und teilweise auf Deutsch. Mit Colonial Gothic widme ich mich aber mal wieder einem französischen Rollenspiel, eine englische Version gibt es auch, allerdings sind beide von den Regeln her nicht kompatibel, da die französischen Macher diverse Änderungen vorgenommen haben. Zudem finde ich das gewählte Setting, Neufrankreich deutlich interessanter. Weiterlesen