After the Moonfall – Kickstarter-Preview 2 Charaktere

Nachdem wir uns einen ersten Überblick über After the Moonfall verschafft haben, wollen wir uns mal die Charaktere und ihre Erschaffung genauer ansehen. Auch wenn die Regeln recht kurz und übersichtlich sind, hat man sehr viele Möglichkeiten seinen Charakter zu individualisieren und an seine Wünsche und Bedürfnisse anzupassen.

Weiterlesen

After the Moonfall – Kickstarter-Preview 1 Überblick

Durch Zufall bin ich auf ein sehr interessantes Projekt bei Kickstarter gestoßen. After the Moonfall ist das Rollenspiel zur Welt aus dem Brettspiel Tsukuyumi. Das Spiel stammt aus der Feder der Macher von Opus Anima und liefert eine wilde Mischung aus Sci-Fi, Fantasy, Post-Apokalypse und Pop-Kultur.

Weiterlesen

Tiny Taverns – Spielvorstellung

Ein anhaltender Trend sind Spiele mit eher grimdarken Settings oder zumindest mit einer eher negativen Prämisse. Umso mehr hat mich der Kickstarter von Tiny Taverns interessiert und es gab bereits die PDFs für das Projekt. In Tiny Taverns schmeißen die Charaktere gemeinsam eine Taverne oder Ähnliches und versuchen mit alltäglichen Problemen zurecht zu kommen.

Weiterlesen

Vaesen – Spielbericht „Die Quelle allen Übels“

Nach der Alpha-Version ist seit einer Weile die Beta-Version von Vaesen für die Unterstützer des Kickstarters verfügbar. Es wurde viel aufgeräumt und korrigiert und da das Interesse weiterhin recht groß ist, habe ich eine weitere Schnupperrunde angeboten.

Weiterlesen

Beak, Feather and Bone – Fazit

Im Zuge des letzten Zine-Quests auf Kickstarter wurde ein kleines Spiel finanziert, welches sich selbst als leicht kompetitives Map-labeling RPG bezeichnet. Die Bezeichnung, die gezeigten Illustrationen und die Tatsache, dass es zum gemeinsamen Settingbau geeignet sind, haben mich dazu veranlasst das Spiel zu unterstützen und gemeinsam haben wir eine kurze Runde Beak, Feather and Bones gespielt.

Weiterlesen

Dark Trails – Preview

Für Backer des Kickstarters gab es die Bootleg-Version von Dark Trails, einem DCC-kompatiblen Weird West-RPG. Als Fan von OSR und DCC ist das Spiel für mich sehr interessant und alternative Varianten unserer Welt mag ich ja eh. Weird West ist aber auch ein Thema, was sehr speziell sein kann. Dennoch habe ich mich auf das Spiel eingelassen und die Bootleg-Version zeigt mir, dass ich mich richtig entschieden habe.

Weiterlesen

The Forest Hymn & Picnic – Preview

Kurz vor der Fertigstellung des eigentlichen Regelwerkes gibt es mit dem Cursory Guidebook eine Art Schnellstarter für The Forest Hymn & Picnic, einem Fantasy-RPG mit deutlich angepassten Regeln von Shadow of the Demon Lord. Als großer Fan von SotDL war der Kickstarter damals sehr interessant, vor allem aber aufgrund des lustigen Settings.

Weiterlesen

Lex Arcana – Spielvorstellung

Die PDF des Grundregelwerkes für Lex Arcana ging vor wenigen Tagen an die Backer, zuvor war bereits die italienische Version fertiggestellt worden. Wir haben wieder eine alternative Erde als Setting mit einem Würfelsystem, das ich so noch nicht kannte und was für mich den Reiz am Kickstarter ausgemacht hat.

Weiterlesen