Fight with Spirit – Preview

Es gibt wieder einmal etwas von mir zu hören und ich möchte mit euch über ein neues und sehr interessantes Projekt von Storybrewers Roleplaying, den Machern von Good Society, sprechen. Fight with Spirit bringt euch einen Mix aus Sport und Drama, inspiriert von Sportanime. Das Spiel wird derzeit bei Kickstarter finanziert.

Weiterlesen

Mappa Imperium – Spielbericht

Beim Stöbern bin ich mal wieder auf ein interessantes Worldbuilding-Spiel gestoßen. Da man Mappa Imperium auch alleine spielen kann, habe ich das Ganze direkt mal ausprobiert und eine kleine Karte kreiert mitsamt einer umfangreichen Geschichte der dort lebenden Völker.

Weiterlesen

Bucket of Bolts – Spielvorstellung

Berühmte Raumschiffe haben meist eine bewegte Geschichte und auch den einen oder anderen Kapitän überdauert. Genau solche Geschichte kann man mit Bucket of Bolts erleben, und zwar aus Sicht des Schiffes. Ich möchte euch dieses Zine einmal genauer vorstellen.

Weiterlesen

An Altogether Different River – Spielvorstellung

Es gibt immer wieder Spiele, die mich durch ihre Mechaniken verblüffen oder mit einem tollen Konzept daherkommen. Genauso ein Spiel ist An Altoghether Different River (ich kürze es mit River ab), im Handumdrehen kreiert man eine Stadt und ihre Geschichte und das Alles ohne Schnickschnack. Ich stelle euch dieses sehr interessante Zine einmal vor.

Weiterlesen

Himmelsstürmer – Spielvorstellung

Erzählrollenspiele finden in Deutschland immer mehr Anklang und an Popularität. Im Zuge einer Rollenspielchallenge ist Himmelsstürmer entstanden, bei dem man eine Fliegerstaffel verkörpert, das Ganze spielleiterlos. Das Setting habe ich in Rollenspielen bisher noch nicht so oft gesehen und ist dementsprechend reizvoll.

Weiterlesen

Ironsworn – Spielvorstellung

Immer mehr Solo-Rollenspiele bevölkern den Rollenspielmarkt. Der Wunsch sich alleine in Abenteuer zu stürzen, ohne eine Gruppe finden zu müssen, scheint groß zu sein. Mit Ironsworn bekommt der deutsche Markt nun ein Rollenspiel, welches mehrere Spielvarianten anbietet und dadurch äußerst flexibel ist. Da das System sich auch noch an Powered by the Apocalypse (PbtA) orientiert, ist es für mich sehr interessant und so werfen wir doch mal einen Blick auf das Spiel.

Weiterlesen

Sleepaway – Spielvorstellung

Wie auch schon Apocalypse World mit den Powered by the Apocalypse-Spielen und Blades in the Dark mit den Forged in the Dark-Spielen ziehen auch Dream Askew und Dream Apart langsam mehr und mehr Spiele nach sich. Ein solches Belonging Outside Belonging-Spiel ist Sleepaway, in dem man in die Idylle eines Sommercamps, auch wenn immer eine Gefahr lauert, alles zu zerstören.

Weiterlesen

Cozy Town – Fazit „Plüschstadt“

Ich habe in letzter Zeit viel Gefallen an Spielen gefunden bei denen man gemeinsam einen Ort kreiert, das hat mir schon bei Beyond the Wall gefallen. Bei Cozy Town übernimmt man dann aber nicht die Rolle eines Charakters, sondern man erlebt aus der Vogelperspektive die Geschichte einer kompletten Ortschaft. Gemeinsam haben wir Plüschstadt zum Leben erweckt.

Weiterlesen

Beak, Feather and Bone – Fazit

Im Zuge des letzten Zine-Quests auf Kickstarter wurde ein kleines Spiel finanziert, welches sich selbst als leicht kompetitives Map-labeling RPG bezeichnet. Die Bezeichnung, die gezeigten Illustrationen und die Tatsache, dass es zum gemeinsamen Settingbau geeignet sind, haben mich dazu veranlasst das Spiel zu unterstützen und gemeinsam haben wir eine kurze Runde Beak, Feather and Bones gespielt.

Weiterlesen

Microscope – Spielvorstellung

microscope-badge-200

Ich möchte mich mal einem völlig anderen Rollenspiel widmen. In Microscope bereist man nicht mit seinem Charakter eine vordefinierte Welt, sondern man kreiert und erlebt eine Welt, die man gemeinsam kreiert. Gerade für Leute, die gerne mal gemeinsam ein eigenes Setting bauen wollen ist Microscope ein heißer Tipp. Weiterlesen