Chroniques Oubliées Fantasy – Spielvorstellung

Dank eines Newsletters bin ich auf einen Sale bei PDFs von französischen Rollenspielen gestoßen. Neben vielen bekannten Rollenspielen, die wir auch in unseren Sphären haben, fiel mit Chroniques Oubliées ins Auge. Ich hatte schonmal mit dem Gedanken gespielt mir die Einsteigerbox zu bestellen, aber 17 € Versandkosten waren mir doch zu viel. Aber jetzt war die Gelegenheit groß und so habe ich mir die Fantasy-Variante des auf der 3.5 OGL basierenden Spiels geholt.

Weiterlesen
Werbeanzeigen

Interstitial – Spielvorstellung

Ich gebe zu, dass ich gerne auf den Crowdfunding-Seiten stöbere und manchmal nur sehr oberflächlich gucke. In letzter Zeit bin ich etwas vorsichtiger, was ich unterstütze und manchmal gefällt mir einfach eine Idee und unterstütze es dann auf gut Glück. Ein solches Projekt ist Interstitial – Our Hearts Interwined. Es handelt sich um ein PbtA-Spiel, welches Kingdom Hearts als Vorbild hat.

Weiterlesen

Capers RPG – Spielvorstellung

Wer meinen Blog regelmäßig liest, der kennt meine Einstellung zu alternativen Probenprinzipien. Grundsätzlich bin ich ein Fan von Würfeln und gerade Kartenmechaniken beäuge ich eher misstrauisch. Es gibt aber immer wieder interessante Vertreter, vor allem werfe ich auf solche einen Blick, wenn der Macher schon vorher Überraschungshits herausgebracht hat. In diesem Fall ist es der Macher von Murders & Acquisitions und mit dem Capers RPG hat er definitiv mein Interesse geweckt.

Weiterlesen

Forbidden Lands – Release-Spielvorstellung

5b26325de8629962dd3b09b4e43c7740_original

Ich habe vor einiger Zeit endlich mein Paket mit den Forbidden Lands-Sachen aus dem Kickstarter bekommen und habe mich eingehend mit den Sachen beschäftigt. Nach der Preview und bereits einem Probeabenteuer folgt also hier die Vorstellung zur Veröffentlichung dieses neuen Werkes der Macher von Coriolis, TftL und Mutant: Year Zero. Weiterlesen

Urban Jungle – Spielvorstellung

Urban Jungle

Zu anthropomorphischen Tieren gibt es sehr unterschiedliche Meinungen, ich finde sie im Rollenspiel sehr interessant, da man hier besonders gut mit Stereotypen und Klischees arbeiten kann. Von den Machern von Ironclaw gibt es seit einiger Zeit Urban Jungle, welches eben jene Tiere in ein Film Noir-Setting versetzt. Weiterlesen